Nachrichten zum Thema Allgemein

Wer hier arbeitet muss schwindelfrei sein!!!

09.06.2015 in Allgemein

Tag der Technik

Die Schleswig-Holsteinische Netz Gesellschaft hatte am 05.06.2015 alle Gemeindevertreter zu einem "Tag der Technik" nach Pönitz eingeladen.

Viele interessante Themen wurden vorgestellt:

z.B. die intelligenten Stromnetze - moderne Informations- und Kommunikationstechnologie, die kluge Lösungen für Erzeuger und Verbraucher entwickeln können

oder

der Einsatz von Elektrofahrzeugen - eine Fahrt mit so einem Gefährt war möglich. Derzeit erfolgt sogar ein Einsatz als Kleintransporter.

... und vieles mehr....

 

19.05.2015 in Allgemein

Jugend sammelt für Jugend

Jugendsammlung 2015

 

Schönwalde. Auch in diesem Jahr beteiligen sich die ortsansässige Jugendgruppen an der Aktion „Jugend sammelt für Jugend“.

Im Zeitraum vom 19. Mai bis zum 07. Juni 2015 werden in der Gemeinde Jugendliche der Feuerwehr, des Fanfarenzuges, der Pfadfinder sowie des Jugendtreffs um eine Spende bitten.

Die jeweiligen Sammler tragen einen entsprechenden Ausweis bei sich. Da es sich um eine Haus- und Straßensammlung handelt, werden vom Landesjugendring durchnummerierte Sammellisten zur Verfügung gestellt, in denen die Spende notiert wird. Auf Wunsch werden Spendenbescheinigungen von der Geschäftsstelle des Landesjugendringes ausgestellt und den Spendern zugestellt.

Der Erlös dieser landesweiten Sammlung fließt in die Jungendarbeit, das Geld kommt in vollem Umfang bei den Jungendverbänden an. Ein Teil der Spende wird an die Kreis- und Landesverbände weitergereicht, die damit Jugendfreizeiten, Kurse für Jugendleiter_innen und andere Aktivitäten für Jugendliche durchführen. Ein Großteil bleibt natürlich für die Vereine und Verbände vor Ort, jede Gruppe hat da so ihre eigenen Wünsche und Interessen, egal ob Geld fürs nächste Zeltlager, für ein Seminar, ein Instrument oder für anderes Projekte benötigt wird, sie alle benötigen ihre Unterstützung. Fragen sie einfach nach, die jeweiligen Jugendlichen werden gerne Rede und Antwort stehen! So können sie sich ein Bild von der Vielfalt und der Leistungsfähigkeit der Jugendarbeit vor Ort machen. Auch der Präsident des Schleswig-Holsteinischen Landtages, Klaus Schlie, bittet als Schirmherr um die Unterstützung der Jugendarbeit: „Ihre Spende ist eine Investition, deren „Zinsen“ sich nicht in Geld sondern in Zukunft auszahlen.“ In diesem Sinne schon jetzt herzlichen Dank für ihr Spende!

Der neu gewählte Vorstand der FFW Hobstin

12.01.2014 in Allgemein

JHV FFW Hobstin am 10.01.2014

Die erste Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren findet traditionsgemäß in Hobstin statt. Als SPD-Gemeindevertreter waren Jochen Krüger, Angela Hüttmann und Heiko Stölk vor Ort.

Nach den üblichen Regularien, erfolgte die Übernahme der sechs neuen Anwärter.

In die Wehr wurden aufgenommen:

- Sascha Kretschmann

- Marvin Meyer

- Niklas Meyer

- Florian Köhn

- Lukas Schaaf

- Jan-Carsten Deike

Wir freuen uns, dass so viele junge Männer den Weg zur Wehr gefunden haben und bedanken uns schon jetzt recht herzlich für ihr Engagement.

Es folgte die Wahl zum Wehrführer, Jochen Böhnke stand nicht mehr zur Verfügung.

09.07.2013 in Allgemein

Sparkasse Schönwalde spendet Feldbetten

Die Sparkasse Holstein hat die Jugendfeuerwehr aus Schönwalde bei der Anschaffung neuer Feldbetten unterstützt.

500 Euro investierte die Sparkasse in die neuen Schlafmöglichkeiten für die Jugendlichen.

Iris Görtz, Beraterin der Filiale der Sparkasse Holstein in Schönwalde, betonte in einem kurze Interview: "Die Arbeit der Jugendfeuerwehr und somit der Nachwuchskräfte ist uns so wichtig, dass wir gerne finanzielle Unterstützung leisten. Dieses Mal in Form von neuen Feldbetten für die Jugendlichen."

Eine tolle Aktion, auch wir vom Ortsverein der SPD begrüssen solch ein Engagement und wünschen der Jugendfeuerwehr VIEL SPASS beim nächsten Zeltlager!

Torsten Albig mit den Schülern Jonna Kunde und Rajiv Engling

01.07.2013 in Allgemein

Sozialer Tag am 13.06.2013

Schüler helfen Gleichaltrigen aus Südosteuropa und Syrien
Nach ersten Schätzungen erarbeiten 80.000 Schülerinnen und Schüler rund 1,6 Millionen Euro für Projekte von Schüler Helfen Leben.
Viele Klassenzimmer  blieben leer – denn der Soziale Tag stand auf dem Stundenplan. Schülerinnen und Schüler von rund 750 angemeldeten Schulen aus dem gesamten Bundesgebiet packten an, um Jugendlichen aus Südosteuropa und Syrien zu helfen. „Wir freuen uns sehr, dieses Jahr mit Spenden in Höhe von 1,6 Millionen Euro rechnen zu können” sagt David Siedke, der Vorsitzende von Schüler Helfen Leben. Der Verein schätzt die Zahl der Teilnehmer auf rund 80.000.
Viele Schülerinnen und Schüler mähen heute den Rasen bei Ihren Eltern oder Nachbarn, putzen Fenster oder jobben im Büro. Andere helfen bei der Kommissionierung von Fisch, im Schwimmbad oder in einer Tischlerei. Das Geld, was sie dafür erhalten, spenden die Jugendlichen an Schüler Helfen Leben, der Verein finanziert damit seine Projekte. Die Einnahmen aus dem diesjährigen Sozialen Tag verwendet die Jugendorganisation vor allem für Bildungs- und Versöhnungsarbeit in Südosteuropa, sie wird damit aber auch ein Hilfsprojekt für Flüchtlinge Syrien finanzieren. „Wir bedanken uns bei allen Schülerinnen und Schülern und Arbeitgebenden, die unsere Arbeit möglich machen“, sagt David Siedke.

Für uns im Bundestag

 Bettina HagedornBettina Hageorn, MdB

Für uns im Landtag

Sandra Redmann Sandra Redmann, MdL

Regina Poersch  

Für uns im Europaparlament

Ulrike Rodust Ulrike Rodust, MdEP

Homepage-Besucher

Besucher:268653
Heute:22
Online:1